Dr. med. Ulrich Scharmer
Herzog-Heinrich-Straße 34
80336 München
Germany

Umsatzsteuer-ID: DE130530590

Phone: +49 89 54403311
Mobile: +49 171 5361146
E-Mail: us@uscharmer.de

Birgit Matejka Werner Stingl Ralf Schlenger Dr. Ina Schicker Dr. Ulrich Scharmer

Dr. med. Ulrich Scharmer

Zum Journalismus kam er schon während seines Medizinstudiums. Nach der Approbation (1982) machte er Schreiben zum Hauptberuf, zunächst nur für Fach-, später auch für Patientenmedien. Seine ersten Verlage waren Selecta, perimed, Frankfurter Allgemeine Zeitung („Die Neue Ärztliche“), Ärzte Zeitung, Schattauer und MMV Medizin Verlag („Münchener Medizinische Wochenschrift“).

Aktuell

Bis Ende 2021 hat er für den Verlag medizin + medien unter anderem Fortbildungstexte für Pharmakotherapiequalitätszirkel (PTQZ) des Deutschen Hausärzteverbands verfasst. In der Zeitschrift „Der Hausarzt“ dieses Verlags veröffentlicht er weiterhin Interviews mit Experten sowie Fortbildungsbeiträge.

Seit 1. September 2021 ist er im Ruhestand und geht journalistischen Aktivitäten nur noch in wesentlich verringertem Umfang nach. Eines seiner neuen Steckenpferde ist das Repair Café im „Haus der Eigenarbeit“ (HEI) in München.

Kerngebiete

Kardiologie, Diabetologie, Neurologie, Palliativmedizin, Schmerztherapie und Pharmakologie. Literaturübersichten, Kongressberichte, Interviews, Buchbeiträge sowie Redaktion für Zeitschriften und Bücher. Ferner komplette Druckvorstufe (von InDesign, Illustrator, Photoshop bis zur druckfähigen PDF-Datei).

Grundsätze

An erster Stelle steht für ihn die Unabhängigkeit der Inhalte von kommerziellen Interessen. Alle Aussagen werden an ihrer Evidenzbasis gemessen. Patienteninformationen sollen zur partizipativen Entscheidungsfindung (Shared Decision-Making) befähigen.

Weitere Aktivitäten

In den Jahren 2014 bis 2018 Lehrauftrag an der Hochschule München (Fakultät 05, Bereich Druck- und Medientechnik) für das Modul „Grundlagen der Druckvorstufentechnik“